Greenato Dryland dürreresistent Rasensamen

Es gibt unzählig viele verschiedene Rasensamen Sorten. Doch welche ist die beste? Sind die Greenato Dryland empfehlenswert? Welche ist am besten für meinen Garten geeignet? Wo kann ich die besten Rasensamen kaufen? All diese Fragen beantworten wir in diesem Testbericht. 

Welche Rasensorte ist die beste?

Wir haben bereits viele verschiedene Rasensorten getestet. Oftmals sind viele Rasenflächen gleich aufgebaut. Ein großer Teil des Rasens liegt in der Sonne und der andere kleinere Teil im Schatten. Der Rasenteil der im Schatten liegt, ist oftmals sehr vermoost und der Teil in der Sonne vertrocknet und an vielen Stellen braun. In ganz schlimmen Fällen sind sogar große Lücken im Rasen, in denen nichts wächst. Um die passende Rasensorte für den eigenen Rasen zu finden, muss man sich deshalb genauer mit der Beschaffenheit des eigenen Rasen befassen. Für unseren Projektrasen nutzen wir sogenannten Schattenrasen.

Was ist Schattenrasen?

Schattenrasen ist eine Rasensorte, die extra für schattige Stellen gedacht ist. Der Vorteil von Schattenrasen gegenüber konventionellen Sorten ist die hohe Trockenheitsverträglichkeit. Obwohl Schattenrasen für schattige Stellen entwickelt wurde, eignet sich die Sorte auch für sonnige Stellen. Der Halm ist relativ breit und benötigt deutlich weniger Wasser als handelsübliche Rasensamen. Somit ist der Rasensamen ein echtes Allroundtalent. Der geringe Wasserverbrauch vereinfacht die Pflege des Rasens.

Welche Rasensamen für meinen Garten?

Das hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Die wichtigsten sind die Art des Bodens, der pH-Wert und die Sonneneinstrahlung. Es lässt sich aber jeder Boden für den Einsatz von Rasensamen vorbereiten. Wie du den Boden richtig vorbereitest und was du dabei beachten musst, kannst du in unserem Rasenratgeber nachlesen.

Welche Rasensamen für meinen Garten?

Viel Sonne

Dieser Rasensamen ist hervorragend für sonnige Rasenflächen geeignet. Er benötigt weniger Wasser und ist Pflegeleicht.


Hier kaufen*

Sonne und Schatten

Diese Rasensorte ist ein echtes All­round­talent. Sie benötigt etwas mehr Wasser als der Schattenrasen.


Hier kaufen*

Sport & Spiel

Dieser Rasensamen ist sehr strapazierfähig. Ideal einsetzbar für Sport- und Spielflächen für Kinder.


Hier kaufen*

Wie viel Kilogramm Rasensamen brauche ich?

Grundsätzlich rechnet man mit ca. 50 Gramm Rasensamen pro Quadratmeter. Je nach Beschaffenheit des Boden und Art des Aussäens können es auch mehr oder weniger sein (+- 20 Gramm/qm). Trotzdem empfehlen wir immer mehr zu bestellen, um später Lücken im Rasen ausbessern zu können. 

Wo kann man Rasensamen günstig kaufen?

Grundsätzlich raten wir davon ab Rasensamen im Baumarkt zu kaufen. Denn oftmals sind diese deutlich überteuert und/oder enthalten Zusatzstoffe die du nicht benötigst. Wir empfehlen Rasensamen in sogenannten Raiffeisenmärkten zu kaufen oder bequem und günstig über das Internet zu bestellen.


Jetzt Rasensamen bestellen*

Fazit zum Greenato Dryland

Ob der Greenato Dryland Rasensamen für deinen Garten geeignet ist, hängt hauptsächlich von der Sonneneinstrahlung, der Bewässerung und der größe der Schattenfläche ab. In unserem Test konnte dieser Rasensamen überzeugen. Wir können deshalb den Greenato Dryland uneingeschränkt empfehlen. Er ist für fast alle Gärten geeignet und sehr pflegeleicht. Er benötigt wenig Wasser und auch starke Sonneneinstrahlung stellt kein Problem für ihn da. 

Diese Produkte unbedingt mitbestellen:

5kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen Grassamen Rasensaat Gras Grassaat
Angebot WOLF-Garten - Rasen-Starter-Dünger LH 100; 3833030
Gardena Classic 4-Flächenregner Twist-Aktion: Sprühregner für vier verschiedene Flächenarten (Kreis, Halbkreis, Quadrat, Rechteck), mit Wählscheibe, robuster Spike, variabler Einsatz (2068-20)

Letzte Aktualisierung am 2.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API